SINGE UF DER GASS 2018 - JETZT ANMELDEN

Die 6. Ausgabe des Singe uf der Gass findet am Samstag, 25. August 2018 im Rahmen des Alpenstadtfest statt. Anmeldungen sind ab sofort bis 28. Februar 2018 möglich.

 

Festival 2014

Die Gewinner des 4. ACF-Kompositionswettbewerbes sind:

Kategorie A – neue Chorlieder

1. Martin Peter, Wittingen / Radenbeck (D) - CM 3200
2. Paul Ayres, London (UK) - January to December – „ I asked for Peace”,
    Text Digby Mackworth Dolben
3. Markus Fricker, Rupperswil (CH) - Vitae

Kategorie B - Lieder im Volkston

1. Flavio Bundi, Ilanz (CH) - Grosser Preis für fünf Kompositionen
2. Thomas A. Friedrich, Niederrohrdorf (CH) - Logau 
    D Müetter - Mina Briäf, Zwei Gedichte,
    Text: Hannes Taugwalder
    (Preis wird nicht vergeben, da bereits Sieger Kategorie C)
3. Preis: nicht vergeben

Kategorie C – Kinderchorlieder

1. Thomas A. Friedrich, Niederrohrdorf (CH) - Logau – 7 Sinnsprüche für gleichstimmigen Chor,
     Text Friedrich von Logau
2. Martin Peter, Wittingen / Radenbeck (D) - 31. Oktober –„ Halloween?
    Ein Heidenspass“
    (Preis wird nicht vergeben, da bereits Sieger in Kategorie A)
3. Ex aequo: Taeyoung Kim, Südkorea - Gestern Nachts in meinem Traum
3. Ex aequo: Hermann Wojciechowski, Wiesmoor (D) - Das Wallis ist unser Zuhaus,
    Text Heinz-E.Klockhaus

Spezialpreis für Komposition(en) im Walliser Dialekt:

Thomas A. Friedrich, Niederrohrdorf (CH) – Logau

Spezialpreis für ein Werk eines einheimischen Komponisten:

nicht vergeben

Die Preise werden den Komponisten anlässlich des Galakonzertes vom Freitag, den 26. September 2014 in der Kollegiumskirche in Brig übergeben.

Die Jury des 4. Kompositionswettbewerbes

Hansruedi Kämpfen, Brig-Glis (Jury-Präsident)
Sara Brunner, Eischoll/Visp
Johannes Meister, Deutschland/Schweiz
Markus Utz, Deutschland
Norbert Carlen, Siders